Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Deutsche und polnische Polizisten schnappen gemeinsam Schrottdieb

(ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach stellten am 04.11.11 gegen 13.00 Uhr in Hirschfelde mehrere Schleifspuren, die von sperrigen Metallgegenständen herrührten, in der Nähe der Grenzbrücke von Deutschland nach Polen fest. Bei der Nachsuche fanden die Beamten drei ca. 5m lange Eisenstangen kurz hinter der Grenze auf polnischer Seite, zudem wurden 3 männliche Personen gesehen, die ins polnische Hinterland flüchteten. Beim Erkennen der uniformierten Kräfte entfernte sich fluchtartig eine weitere männliche Person mit einem Auto in unbekannte Richtung. Der Sachverhalt wurde an das deutsch - polnische Zentrum in Swiecko gemeldet. Gegen 16.30 Uhr konnten die polnischen Beamten über das gemeinsame Zentrum dann die Festnahme einer Person, die in Zusammenhang mit dem Buntmetalldiebstahl steht, vermelden. Die Bearbeitung dauert an, die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2011, 12:21
Autor