Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(1887) Radfahrer schwer gestürzt - Zeugen gesucht

(ots) - Am 03.10.2010 stürzte ein 65-jähriger Mann beim

Überqueren der Kreisstraße 19 schwer und befindet sich nach wie vor

in stationärer Behandlung. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Am Sonntag gegen 13:00 Uhr wurde der 65-jährige Mann von Zeugen

aufgefunden. Nach den Ermittlungen der Polizeiinspektion Zirndorf

befuhr der Rentner die Weiherhofer Hauptstraße aus Weiherhof kommend

und überquerte dann die Banderbacher Straße (Kreisstraße 19) in der

Absicht, weiter Richtung Wachendorf auf dem Radweg zu fahren. Nach

Angaben des Geschädigten soll er dabei von einem hellen Pkw mit

flacher Motorhaube erfasst und zu Boden geschleudert worden sein.

Wer konnte den Unfall beobachten oder kann sonstige Angaben zu dem

Vorfall machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion

Zirndorf unter der Telefonnummer 0911/96927-0 entgegen.

Michael Sporrer/hu

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2010, 13:34
Autor