Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Xanten - Xantener durch Taschendieb überrumpelt/Zeugen gesucht

(ots) - Ein 77-jähriger Rentner aus Xanten wurde am

Montagmorgen gegen 11.00 Uhr Opfer eines Taschendiebes.

Der Unbekannte sprach den Xantener an seiner Haustüre an und

verlangte eine Wegbeschreibung. Hierbei verhielt er sich sehr

aggressiv und drückte den 77-Jährigen mehrfach gegen die Haustüre.

Schließlich gelang es dem Rentner, sich dem Täter zu entziehen und

ins Haus zu flüchten.

Dort musste er allerdings feststellen, dass der Täter ihm seine

braune Geldbörse aus der Hosentasche gestohlen hatte.

Täterbeschreibung:

ca. 175 cm, ca. 40 Jahre alt, kräftige Statur, volles Gesicht, kurze

Haare, bekleidet mit einem beigefarbenem Hemd oder T-Shirt,

südländisches Erscheinungsbild, sprach Deutsch mit ausländischem

Akzent.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801

/ 71420.

Ort
Veröffentlicht
05. Juli 2010, 13:13
Autor