Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Xanten - Lack an geparktem Pkw zerkratzt/Festnahme

(ots) - Am Samstagabend gegen 19.50 Uhr vernahm ein aufmerksamer Anwohner der Straße Am Nibelungenbad verdächtige Kratzgeräusche. Als er nachsah, traf er auf einen zunächst unbekannten Mann, der mit einem Gegenstand an einem geparkten Pkw vorbeiging und sich anschließend in einem Gebüsch zu verstecken versuchte. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Verdächtigen, einen 55-jährigen Xantener, vorläufig fest. Im Rahmen der anschließenden Ermittlungen stellten die Polizisten fest, dass das Heck und die Beifahrerseite des Pkw, an dem der Verdächtige vorbeigegangen war, verkratzt worden war. In dem Gebüsch, in dem der Xantener sich zu verstecken versuchte, fanden die Ermittler ein Messer mit entsprechenden Lackanhaftungen und stellten es sicher.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Ort
Veröffentlicht
15. Januar 2012, 10:30
Autor