Sag uns, was los ist:

Tiefstehende Sonne begünstigte schweren Unfall - Velbert - 1010178 (Bilder im Download)

(ots) - Am Dienstagmorgen des 26.10.2010, gegen

09.15 Uhr, befuhr eine 32-jährige Frau aus Velbert, mit einem

silbernen PKW Nissan Almera, die Borsigstraße in Velbert, aus

Richtung Siemensstraße kommend, in Fahrtrichtung Industriestraße. Von

der tiefstehenden Sonne geblendet, übersah sie in Höhe des Hauses Nr.

13 einen am Fahrbahnrand geparkten Containeranhänger. Dadurch kam es

zur frontalen Kollision zwischen PKW und Anhänger. Trotz angelegtem

Sicherheitsgurt und ausgelösten Airbags wurde die 32-Jährige

verletzt. Ein angeforderter Rettungswagen brachte die Verletzte ins

Klinikum Niederberg, welches die Patientin jedoch nach ambulanter

ärztlicher Behandlung wieder verlassen konnte. An den beiden

Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von

rund 10.000,- Euro. Der schwer beschädigte und nicht mehr fahrbereite

Nissan wurde von einem örtlichen Unternehmen geborgen und

abgeschleppt.

Hinweis an die Medien:

Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der

Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter

Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur

Veröffentlichung frei.

Ort
Veröffentlicht
26. Oktober 2010, 13:17
Autor
Rautenberg Media Redaktion