Sag uns, was los ist:

W-Fußgängerin leicht verletzt

(ots) - Auf der Staubenthaler Straße in Wuppertal kam es am

17.10.2010, gegen 20.00 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einer

Fußgängerin und dem Pkw eines 29-jährigen Wuppertalers. Die

23-Jährige überquerte einen Zebrastreifen und wurde dabei von dem

Escort-Fahrer übersehen. Bei der Kollision wurde die junge Frau

leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden kann auf etwa 300 Euro beziffert werden.

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2010, 06:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion