Sag uns, was los ist:

SG - Rotlicht missachtet - Fußgänger schwer verletzt

(ots) /- Gestern (18.09.2018) kam es in Solingen auf der Straße Im Ohligs zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte. Ein 69-Jähriger überquerte die Straße Im Ohligs trotz Rotlicht anzeigender Lichtzeichenanlage, als ein 60-Jähriger mit seinem Ford von der Eller Straße kommend in Richtung Bonner Straße fuhr. Der Solinger bremste seinen VW, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 69-Jährige stieß gegen den Vorderreifen des EOS und stürzte auf die Straße. Dabei verletzte er sich schwer. Rettungskräfte brachten den Mann zur intensivmedizinischen Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus. (hm)

Ort
Veröffentlicht
19. September 2018, 07:04
Autor