Sag uns, was los ist:

W-Wohnung nach Brand unbewohnbar

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In der Nacht zu Donnerstag (14.04.2011) geriet eine Dachgeschosswohnung an der Fresestraße in Wuppertal in Brand. Die 21-jährige Wohnungsinhaberin, die das Haus am frühen Abend verlassen hatte, kehrte gegen 01.00 Uhr zu ihrer Wohnung zurück und bemerkte Brandgeruch im Flur. Daraufhin informierte sie die Feuerwehr, die die Wohnung zwar mit großen Brandschäden vorfand, aber kein offenes Feuer feststellen konnte. Nach Angaben der Feuerwehr erloschen die Flammen mangels Sauerstoff. Ersten Ermittlungen zufolge entstand der Brand durch ein glimmende Zigarette. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro beziffert.

Ort
Veröffentlicht
14. April 2011, 13:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp