Sag uns, was los ist:

SG-Zwei Verletzte nach Trunkenheitsfahrt

(ots) - Zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit zwei Verletzten kam es am Freitagabend, 08.06., gegen 20:00 Uhr in Solingen. Ein 38-jähriger Mann aus Solingen befuhr in seinem Alfa Romeo die Germanenstraße, als er trotz eingehaltener Richtgeschwindigkeit und ohne Fremdeinwirkung zweimal hintereinander die Bordsteinkante touchierte. Anschließend stieß er mit einem geparkten BMW zusammen und schleuderte auf dem Gehweg. Dort stoppte erst ein geparkter VW Minivan die Irrfahrt. Der Unfallverursacher und sein 64-jähriger Beifahrer verletzten sich und mussten in einem Krankenhaus ambulant versorgt werden. Beide Fahrzeuginsassen standen unter Alkoholeinfluss. Der 38-Jährige gab eine Blutprobe ab. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt circa 12.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
10. Juni 2012, 11:37
Autor