Sag uns, was los ist:

W-Dieb täuschte mit Pfandschein

(ots) - Am 15.03.2011, gegen 18.30 Uhr, forderte ein Mann in einem Supermarkt an der Viehhofstraße die Einlösung eines 50 Cent Pfandscheins und griff dabei in die geöffnete Kasse. Mit dem erbeuteten Geld flüchtete der Dieb aus dem Laden. Dabei schubste er eine 24-jährige Kassiererin, die noch versuchte den Unbekannte aufzuhalten, zur Seite. Beschreibung des südländischen Täters: ca. 28 Jahre, etwa 190 cm groß, schlank, schwarze Haare, schwarzer Vollbart und trug eine schwarze Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Wuppertaler Kripo unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
16. März 2011, 07:55
Autor