Sag uns, was los ist:

SG-Jugendlicher stürzte an Bushaltestelle

(ots) - Ein 14-Jähriger versuchte heute (22.04.2015), gegen 09:30 Uhr, an der Kölner Straße in Solingen seinen Bus zu erreichen. Als er den anfahrenden Bus erreichte und gegen die bereits verschlossene Tür klopfte, geriet er nach Zeugenangaben ins Stolpern und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Busfahrer (51 Jahre), der nach eigenen Angaben ein Klopfen hörte, aber niemanden sah, setzte seine Fahrt zunächst in Richtung Mummstraße fort. Er konnte schnell ermittelt werden. Sachschaden entstand nicht.

Ort
Veröffentlicht
22. April 2015, 11:27
Autor