Sag uns, was los ist:

W - Räuber drohten mit Messern

(ots) /- Gestern Abend kam es in Wuppertal zu einem Überfall auf eine Spielhalle. Zwei maskierte Täter, die sehr jung wirkten, betraten gegen 23.50 Uhr eine Spielhalle an der Straße Schwarzbach und drohten mit Messern. Die Angestellte (50 Jahre) rannte aus dem Geschäft und hielt von außen die Tür zu. Die beiden Räuber, die selbständig etwas Geld aus der Kasse gegriffen hatten, zogen die Tür jedoch auf und flüchteten. Nach Angaben der Angestellten und zwei weiteren Zeugen waren die Täter vermutlich Jugendliche. Einer von ihnen trug eine dunkle Sporthose. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wertet derzeit Spuren und Beweismittel aus. Bei Raub handelt es sich um ein Verbrechen und die Täter haben ein hohes Strafmaß zu erwarten - auch bei geringer Beute. Das Kriminalkommissariat 14 bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Ort
Veröffentlicht
22. August 2018, 08:04