Sag uns, was los ist:

W - Angetrunkener Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

(ots) - Ein 51-jähriger Wuppertaler befährt mit seinem Fahrrad die Deweerthstraße in Wuppertal in Fahrtrichtung Süden. An der Einmündung Deweerthstr./Oberstrasse kommt er ohne Fremdeinwirkung mit seinem Fahrrad zu Fall. Hierbei zieht er sich Verletzungen im Oberkörperbereich zu und ist nach Angaben von Passanten eine geraume Zeit nicht ansprechbar. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte ist er wieder bei Bewusstsein. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wird er ins Krankhaus gebracht, wo er stationär verbleibt. Da seine Atemluft nach Alkohol riecht, wird die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Ort
Veröffentlicht
03. November 2012, 21:02
Autor