Sag uns, was los ist:

W- Nach Notbremsung 4 Fahrgäste in einem Linienbus verletzt

(ots) - Da ein 18jähriger Polo-Fahrer einen herannahenden Linienbus der WSW übersah, kam es am 12.04.2013 gegen 17:30 Uhr in Wuppertal-Elberfeld am Islandufer zu einem Verkehrsunfall. Der 42jährige Busfahrer versuchte durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, dies gelang ihm jedoch nicht. Ein 6jähriger Junge und 3 Erwachsene Fahrgäste aus Wuppertal kamen durch die Bremsung in dem Bus zu Fall und verletzten sich leicht. Der Junge wurde vorsorglich durch einen Krankenwagen der Kinderklinik Barmen zugeführt, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An beiden Fahrzeuge entstand geringer Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
13. April 2013, 08:32
Autor