Sag uns, was los ist:

W-Unfall am Mollenkotten

(ots) - Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer hielt gestern

Abend, 16.02.2010, gegen 18.40 Uhr, auf der Straße Mollenkotten in

Wuppertal-Oberbarmen verkehrsbedingt an, um anschließend nach links

auf den Parkplatz eines dortigen Hotels abzubiegen. Noch bevor er zum

Abbiegen ansetzte - so bisherige Ermittlungen -, bemerkte er von

hinten einen 23-jährigen VW-Fahrer, der links an ihm vorbeifuhr.

Offenbar holte der 23-Jährige dabei zu weit aus, kam nach links von

der Fahrbahn und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der junge

Wuppertaler erlitt bei dem Unfall leichte Verletzung, die ambulant im

Krankenhaus behandelt werden mussten. Zu einem Zusammenstoß zwischen

den beiden Autos kam es nicht. Sachschaden: ca. 7000,- Euro.

Ort
Veröffentlicht
17. Februar 2010, 06:02
Autor
Rautenberg Media Redaktion