Sag uns, was los ist:

W-Tragischer Brand in Wuppertal

(ots) - Bei einem tragischen Brand in Wuppertal-Elberfeld verstarben am heutigen Vormittag zwei kleine Kinder und deren Mutter. Gegen 08.35 Uhr informierten Zeugen die Rettungskräfte über das Feuer im dritten Obergeschoss einer Wohnung an der Weißenburgstraße. Während der 30-jährige Familienvater schwer verletzt gerettet und in eine Spezialklinik verbracht werden konnte, kam für seine 24-jährige Ehefrau sowie für die beiden Töchter (2 Jahre / 5 Jahre) jede Hilfe zu spät. Die Brandopfer konnten nur noch leblos aus der völlig ausgebrannten Wohnung geborgen werden und wurden von einem Bestatter zur Gerichtsmedizin verbracht. Ein Ehepaar konnte von der Feuerwehr mittels Drehleiter aus dem 4. Stock gerettet werden. Der 73-Jährige musste mit seiner 76-jährigen Ehefrau ambulant wegen einer leichten Rauchgasvergiftung in einem Krankenhaus behandelt werden. Des weiteren erlitt ein 37-jähriger Nachbar ebenfalls eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Untersuchungen zur Brandursache durch spezielle Brandermittler der Kriminalpolizei mit Unterstützung eines Sachverständigen dauern an. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich in den bisherigen Ermittlungen nicht ergeben. Der Unglücksort wurde beschlagnahmt und versiegelt.

Ort
Veröffentlicht
16. Januar 2011, 17:16