Sag uns, was los ist:

W-Leichtverletzte Person nach Brand in Geräteschuppen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 24.05.2010, gegen 20.00 Uhr, geriet der

Geräteschuppen eines Gartenhauses in einer Wuppertaler

Kleingartenanlage an der Kärntner Straße in Brand. Noch vor

Eintreffen der Feuerwehr konnte das Feuer durch andere Gartenbesitzer

und den 30-jährigen Laubeninhaber mittels Gartenschlauch gelöscht

werden. Dieser erlitt dabei eine leichte Rauchgasvergiftung, die

ambulant im Rettungswagen behandelt wurde. Ersten Ermittlungen

zufolge war ein brüchiges Stromkabel brandursächlich. Die

Schadenshöhe konnte bislang nicht beziffert werden.

Ort
Veröffentlicht
25. Mai 2010, 06:52
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!