Sag uns, was los ist:

W-Auffahrunfall in Barmen

(ots) - Zu einem Auffahrunfall kam es heute Mittag,

10.05.2010, gegen 13.34 Uhr, an der Kreuzung Alter Markt in

Wuppertal-Barmen.

Eine 34-jährige Toyota-Fahrerin, die die Straße Höhne in Richtung

Elberfeld befuhr, bremste ihr Auto bis zum Stillstand ab, weil der

41-jährige Fahrer eines Notarztrettungswagens mit eingeschaltetem

Blaulicht und Martinshorn sich vorsichtig in die Kreuzung

"vortastete", um bei roter Ampel von der Straße Steinweg nach links

in die Straße Höhne abzubiegen. Ein 40-jähriger Skoda-Fahrer, der

sich hinter dem Toyota befand, bemerkte dies zu spät und fuhr auf.

Dabei erlitt die 34-jährige Hückeswagenerin leichte Verletzungen. Der

Sachschaden beläuft sich auf rund 5500,- Euro.

Ort
Veröffentlicht
10. Mai 2010, 15:04
Autor
Rautenberg Media Redaktion