Sag uns, was los ist:

W - 3-jähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) - Ein 3-jähriger Junge spielte am 12.07.2013, gegen 13:30 Uhr, in der Drosselstraße in Wuppertal mit zwei weiteren Kindern ein Versteckspiel und lief vom Gehweg zwischen zwei geparkten Pkw auf die Fahrbahn, um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Dort fuhr gerade ein 54-jähriger Peugeotfahrer in Richtung Osten. Der Junge wurde von der rechten Front des Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Am Pkw entstand geringer Sachschaden (ca. 500 Euro).

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2013, 16:44
Autor
Rautenberg Media Redaktion