Sag uns, was los ist:

RS/SG- Einbrecher auf der Flucht festgenommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Die Polizei in Remscheid und Solingen nahm seit gestern (17.06.2019) drei Einbrüche auf. In Solingen hebelten Unbekannte im Verlauf des vergangenen Wochenendes (14.06. bis 17.06.2019), die Tür eines Kindergartens an der Eichenstraße auf. Sie entwendeten einen Laptop, Bargeld und eine Kamera. Aus einer Wohnung an der Deusberger Straße stahlen Einbrecher Bargeld und Schmuck, nachdem sie gestern (17.06.2019) zwischen 09:30 Uhr und 19:45 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster eingestiegen waren. In Remscheid gelang es der Polizei gestern (17.06.2019, 22:30 Uhr) einen Tatverdächtigen nach einem Einbruch zu stellen. Der 36-jährige war auf bislang unbekannte Art in den Supermarkt an der Bismarckstraße eingedrungen. Beim Verlassen des Gebäudes konnte er durch aufmerksame Zeugen beobachtet werden. Die alarmierten Beamten fanden den Verdächtigen, der sich auf einem Hinterhof versteckt hielt. Auf dem Fluchtweg fanden die Polizisten einen Rucksack mit Diebesgut. Den polizeibekannten Mann erwartet ein Strafverfahren und die Ermittlungen der Kriminalpolizei.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. (weit)

Ort
Veröffentlicht
18. Juni 2019, 08:41
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!