Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Spielhalle überfallen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Heute Morgen, kurz nach 2 Uhr, hat ein maskierter Mann eine Spielhalle auf der Kaiserstraße überfallen. Mit der Beute flüchtete er zu Fuß über die Kaiserstraße in Richtung Lindenstraße.

Mit einer Pistole in der Hand hatte der Mann die Spielhalle betreten. Zu dieser Zeit hielten sich der 59-jährige Angestellte der Spielhalle sowie zwei Kunden dort auf. Der Angestellte wurde mit vorgehaltener Pistole bedroht und aufgefordert, sämtliches Bargeld herauszugeben. Die Kunden wurden derweil aufgefordert, sich auf den Boden zu legen. Als der Räuber die Beute hatte, flüchtete er. Verletzt wurde niemand.

Eine Fahndung im gesamten Würselener Stadtgebiet mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos.

Der Täter war schlank und ca. 175 cm groß. Er trug beim Überfall einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Hose und einen schwarzen Schal, den er als Maske über Mund und Nase gezogen hatte. Aufgrund seiner Aussprache vermuten die Überfallenen, dass es sich um einen Osteuropäer handelt.

Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter der Rufnummer 0241 - 9577 31301 oder 9577 - 34211 (nach Büroschluss).

--Paul Kemen--

Ort
Veröffentlicht
21. September 2011, 07:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp