Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Handtaschenraub in Eschweiler

(ots) - Ein Fahrradfahrer hat heute Mittag (Montag), 12.20 Uhr, auf der Fontanestraße einer 54-jährigen Frau die Handtasche geraubt. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Sie muss ärztlich behandelt werden. Der Täter hatte mit der Beute unerkannt flüchten können. In der Handtasche waren Geld und persönliche Utensilien, eine Brille und eine Krankenkassenkarte.

Auf dem Bürgersteig hatte sich der Radfahrer der Frau genähert und ihr im Vorbeifahren die Tasche entrissen. Die 54-Jährige wehrte sich heftig. Dabei zog sie sich eine Armverletzung zu.

Der Täter soll etwa 185 cm groß, schlank und ca. 22 Jahre alt sein. Er war bekleidet mit einer hellen Jeans, einer dunklen Jacke. Er trug eine dunkle Wollmütze. Das Fahrrad soll silbergrau, auf jeden Fall hell gewesen sein.

Hinweise bitte an die Kripo Eschweiler unter 02403 - 9577 33301 oder 0241 - 9577 34210.

--Paul Kemen--

Ort
Veröffentlicht
07. Januar 2013, 14:41
Autor
Rautenberg Media Redaktion