Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Widerstand im Drogenrausch - Langenfeld - 1309029

(ots) - Am Mittwochabend, dem 04.09.2013, gegen 20:30 Uhr, wurden Polizeibeamte während ihrer Streifentätigkeit an der Wilhelmstraße in Langenfeld-Mitte, durch einen 39-jährigen Mann aus Langenfeld grundlos angepöbelt. Als die Beamten ihn auf sein Verhalten ansprechen wollten, rannte der Mann schreiend auf die Fahrbahn. Von dort versuchte einer der Beamten ihn dann weg zu ziehen. Der Mann schlug die Hand des Beamten weg und versuchte zu flüchten. Er konnte jedoch schnell eingeholt werden. Die Beamten brachten ihn gefesselt zur Wache nach Langenfeld. Es stellte sich heraus, dass der Mann zuvor Drogen konsumiert hatte und im Besitz einer geringen Menge Marihuana war. Durch die Polizei wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Sowohl der Beschuldigte als auch die eingesetzten Beamten blieben bei dem Einsatz unverletzt.

Ort
Veröffentlicht
05. September 2013, 10:04
Autor