Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Streit zwischen zwei alkoholisierten Personen am Bahnhof eskaliert - Zeugenaufruf

(ots) /- Am 18.11.2018 gegen 14 Uhr wird die Polizeiinspektion Worms zu einer körperlichen Auseinandersetzung am Bahnhof Worms gerufen. Zwei 34 und 35 Jahre alte Wormser, die zuvor stark dem Alkohol zugesprochen haben mussten, hatten sich zunächst gegenseitig mit Fäusten verletzt und gewürgt. Im weiteren Verlauf des Streites wurde einer der Beteiligten mit einer abgebrochenen Bierflasche so stark an Kopf und Hals verletzt, dass er im Klinikum Worms operiert werden musste. Den Vorfall müssen mehrere Zeugen beobachtet haben, die jedoch vor Eintreffen der Polizei die Örtlichkeit verlassen haben. Diese Zeugen bittet die Polizei darum, sich unter der Telefonnummer 06241-8520 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
18. November 2018, 20:49
Autor