Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus in Wormser Innenstadt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Silvestermorgen kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Wormser Innenstadt zu einem Kellerbrand. Hierbei wurden vier Personen aufgrund einer Rauchgasintoxikation leicht verletzt. Die Personen wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

Das Mehrfamilienhaus musste durch die Feuerwehr Worms evakuiert, insgesamt sechs Personen und ein Hund gerettet werden. Es ist derzeit nicht bewohnbar. Die Anwohner konnten zum Teil bei Verwandten und Freunden, zum Teil durch die Stadtverwaltung Worms in Notunterkünften, untergebracht werden.

Der Brand brach vermutlich aufgrund eines gezündeten Feuerwerkskörpers aus. Ermittlungen hierzu dauern noch an. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Ort
Veröffentlicht
31. Dezember 2018, 12:25
Autor
whatsapp shareWhatsApp