Veröffentlicht
13. Februar 2020, 15:05
Polizeidirektion Kaiserslautern
Abonnenten: 0

Junger Fahrer kommt von der Straße ab

(ots) 19-Jähriger wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mann war am Mittwochmittag mit seinem Corsa auf der B 270 unterwegs. Zwischen den Ortschaften Kreimbach-Kaulbach und Rutsweiler geriet er von der Straße ab und kam auf einer überschwemmten Wiese zum Stehen, nachdem er zuvor eine Warnbarke und einen Zaunpfahl beschädigt hatte. Auch an seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Unfallverursacher wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und dann zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Außer der Polizei und dem Rettungsdienst war noch die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein im Einsatz. |pilek-PN

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4519880 OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
13. Februar 2020, 15:05
Polizeidirektion Kaiserslautern
Abonnenten: 0