Veröffentlicht
09. August 2013, 10:46
Polizei Wolfsburg
Abonnenten: 1

Zweiradfahrer bei Unfall verletzt - Polizei sucht Unfallverursacher

(ots) - Wolfsburg, OT Wohltberg, Wohltbergstraße/Königsberger Straße 07.08.2013, 21.22 Uhr Am 7. August 2013, gegen 21.22 Uhr, kam es auf der Kreuzung Wohltbergstraße und Königsberger Straße in Wolfsburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt hat. Ein 25-jähriger Wolfsburger hatte mit seinem Motorroller die Königsberger Straße in Richtung Saarstraße befahren, als ihm in Höhe der Wohltbergstraße ein schwarzer VW Golf 4 entgegenkam und ohne die Vorfahrt des Rollerfahrers zu beachten, nach links in die Wohltbergstraße abbog. Trotz einer Vollbremsung konnte der 25-jährige Zweiradfahrer eine Kollision nicht vermeiden. Dabei kam der Geschädigte zu Fall und verletzte sich an beiden Beinen. Der Roller wurde an der linken Seite der Verkleidung und des Schutzblechs beschädigt. Der Unfallverursacher, nach Angaben des Betroffenen ein 30 bis 40 - jähriger Mann mit dunklen Haaren, setzte seine Fahrt unvermindert fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Das gesuchte Fahrzeug könnte im vorderen rechten Bereich oder an der Stoßstange Beschädigungen aufweisen. Die alarmierten Polizeibeamten haben im Kreuzungsbereich Kunststoffteile sichergestellt, die vermutlich zum Unfallfahrzeug des Verursachers gehören. Am Motorroller entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Wolfsburg unter der Nummer 05361/4646-0.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
09. August 2013, 10:46
Polizei Wolfsburg
Abonnenten: 1