Veröffentlicht
13. Mai 2013, 13:35
Polizei Wolfsburg
Abonnenten: 1

Toilettenhäuschen angezündet - Hinweise erbeten

(ots) - Helmstedt, Am Ludgerihof 12.05.2013, 16.00 Uhr

Ein Dixi Toilettenhäuschen geriet am Sonntagnachmittag in der Straße Am Ludgerihof in Brand. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 16.07 Uhr den Brand entdeckt und die Polizei angerufen, die wiederum die Freiwillige Feuerwehr Helmstedt alarmierte. Vor Ort stellten Polizei und Feuerwehr fest, dass an einem im Ausbau befindlichen Nebengebäude des St. Ludgeri Klosters eine blaue Dixi-Toilette in Brand geraten war. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr innerhalb weniger Minuten gelöscht. Die Brandexperten von Feuerwehr und Polizei waren sich schnell einig, dass eine Selbstentzündung ausscheidet und das Toilettenhäuschen offenbar vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Ein Übergreifen des Feuers auf Gebäudeteile des Klosters war nicht gegeben. Durch den Brand wurde die Dixi-Toilette völlig zerstört und es entstand ein Sachschaden von etwa 650,- Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-115 entgegen.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
13. Mai 2013, 13:35
Polizei Wolfsburg
Abonnenten: 1