Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Tödlicher Verkehrsunfall in Hattorf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Wolfsburg-Hattorf, Krugstraße

14.12.11, 22.15 Uhr

Nach einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend im Wolfsburger Ortsteil Hattorf erlag in der Nacht im Wolfsburger Klinikum ein 19 Jahre alter Audi-Fahrer aus der Samtgemeinde Lehre seinen schweren Verletzungen. Sein 18-jähriger Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik nach Braunschweig gebracht. Der 19-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Den bisherigen Ermittlungen nach fuhr der 19-Jährige mit seinem PKW aus der Ortschaft Flechtorf kommend die Krugstraße in Hattorf in Richtung zur Einmündung der Kreisstraße 83. Auf regennasser Fahrbahn brach nach Zeugenangaben in einer Rechtskurve das Heck des Fahrzeuges aus. Anschließend drehte sich der Audi und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum. Der Pkw kam danach im angrenzenden Straßengraben zum Stehen.

An der Unfallstelle kamen die Berufsfeuerwehr Wolfsburg und die Freiwilligen Feuerwehren Heiligendorf und Hattorf zum Einsatz. Zwei Notärzte und Sanitäter aus zwei Rettungsfahrzeugen kümmerten sich um die Verletzten. Der 19-Jährige musste mit Hilfe der Rettungsschere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. An dem Audi entstand Totalschaden in Höhe von 1.500 Euro. Der sichergestellte Pkw wurde abgeschleppt. Die Unfallaufnahme dauerte etwa zwei Stunden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Ort
Veröffentlicht
15. Dezember 2011, 09:18
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!