Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Reislingen: Unbekannte rauben Bargeld - Polizei sucht Zeugen

(ots) - Wolfsburg, Sandkrugstraße Höhe Waldgebiet "Hohe Bötzel" 03.06.15, 17.00 Uhr

Am späten Nachmittag des 03. Juni wurde im Wolfsburger Ortsteil Reislingen eine 50 Jahre alte Wolfsburgerin von drei unbekannten Tätern ausgeraubt. Die Täter erbeuteten mehrere tausend Euro. Die Wolfsburgerin war zu Fuß gerade auf dem Weg zu einer Bank, als sie im Waldgebiet Hohe Bötzel im Bereich des Rückhaltebeckens an dem Trio vorbeikam. Plötzlich haben zwei des Trios mich festgehalten, so gab das Opfer mehr als drei Wochen nach der Tat bei der Polizei an, während der Dritte sich meine Tasche schnappte und in einen Graben wegschuppste. Danach seien die Täter zu Fuß geflüchtet.

Nach ersten Ermittlungen sollen sich zur Tatzeit an diesem Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr noch mehrere Spaziergänger im Bereich des Waldgebietes aufgehalten haben. Der erste Täter sei ca. 190 cm groß, habe blonde, wellige, halblange Haare und war Anfang 20. Er trug eine schwarze T-Shirt und eine schwarze Jeanshose. Der Mittäter war etwa 180 cm groß, kräftig und hatte Stoppelhaare. Der 17 bis 19 Jahre Täter trug ein helles T-Shirt und blaue Jeans. Der dritte Komplize war gleichalt und etwa 175 cm groß. Er trug Jeans und ein dunkles T-Shirt. Außerdem hatte er dunkle Haare und trug eine schwarze Strickmütze. Die Ermittler hoffen auf Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Ort
Veröffentlicht
03. Juli 2015, 12:55
Autor