Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Königslutter: Einbrecher drangen in Einfamilienhaus ein

(ots) - Königslutter, Krukenbergstraße

05.12.11, 11.30-20.30 Uhr

Schmuck und eine Fotoausrüstung erbeuteten unbekannte Täter im Laufe des Montagnachmittags bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Königslutter. Die Tat ereignete sich zwischen 11.30 Uhr und 20.30 Uhr. Als die 58 Jahre alte Eigentümerin des Hauses in der Krukenbergstraße nach Hause kam, entdeckte sie sofort die durchwühlten Schränke und informierte die Polizei. Die Beamten gehen von einem Schaden von über 1.000 Euro aus.

Den Untersuchungen nach wurde die Kellertür des Einfamilienhauses mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Danach suchten die Täter offenbar gezielt sämtliche Zimmer nach Bargeld und Schmuck ab. Die Beamten hoffen, dass Zeugen die Tat bemerkt haben. Es sei nicht ausgeschlossen, dass die Einbrecher die früh einsetzende Dunkelheit für ihre Zwecke ausgenutzt haben. Da die Fotoausrüstung aus Digitalkamera und zwei Objektiven sich in einem silbernen Aluminiumkoffer befanden, sei es auch möglich, dass die Täter beim Abtransport der Beute gesehen wurden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Königslutter unter der Rufnummer 05353-941050.

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2011, 11:22
Autor
Rautenberg Media Redaktion