Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Helmstedt: Polizei sucht Zeugen zu Reifendiebstahl

(ots) - Helmstedt, Braunschweiger Tor 22.01.16, 00.30 -01.30 Uhr

In der Nacht zum Freitag entwendeten in Helmstedt unbekannte Täter auf den Gelände eines Autohändlers von drei Fahrzeugen insgesamt zwölf Pkw-Reifen im Wert von 10.500 Euro. Aufgrund eines Zeugenhinweises lässt sich inzwischen der Tatzeitraum auf die Zeit zwischen 00.30 Uhr und 01.30 Uhr eingrenzen.

Obwohl eine Anwohnerin beobachtete, wie zwei Unbekannte sich auf dem Gelände an der Straße Braunschweiger Tor aufhielten und mit Taschenlampen zwischen den abgestellten Autos leuchteten, verständigte sie irrtümlich nicht die Polizei. Die Helmstedterin war der Annahme, dass Anrufe bei der Polizei per Notruf kostenpflichtig sind und sie den Polizeieinsatz schließlich bezahlen müsse. "Gerade auf derartige Hinweise sind wir angewiesen", so ein Ermittler. "Diese Anrufe versetzen uns in die Lage, sofortige Fahndungen auszulösen oder zumindest eine schnelle Überprüfung der Meldung einzuleiten."

Da die Täter sicher das sperrige Diebesgut in ein weiteres Fahrzeug verladen haben, hoffen die Beamten auf weitere Zeugenhinweise. Beobachtungen bitte an die Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210.

Ort
Veröffentlicht
26. Januar 2016, 14:05
Autor