Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrer flüchtete bei Verkehrskontrolle

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Wolfsburg, Laagbergstraße

30.01.12, 19.40 Uhr

Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde am Montagabend ein Ermittlungsverfahren gegen einen 21 Jahre alten Wolfsburger eingeleitet. Der 21-Jährige war Einsatzbeamten um 19.40 Uhr auf der Laagbergstraße aufgefallen, als er mit einem Fahrrad in falscher Richtung ohne Licht und telefonierend stadteinwärts unterwegs war.

Unmittelbar bei der Überprüfung bat der 21-Jährige, sein Fahrrad abstellen zu dürfen. Dies nutzte der Wolfsburger aus und lief quer über die vielbefahrene Fahrbahn davon. Dabei ließ der 21-Jährige das Fahrrad und seinen Rucksack inklusive des Personalausweises zurück. So konnten die Beamten gleich ein Strafverfahren einleiten. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
31. Januar 2012, 13:29
Autor
whatsapp shareWhatsApp