Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch in Büroräume - Täter machen mehr Schaden als Beute

(ots) - Helmstedt, Schützenwall

03.10.2011, 13.00 Uhr - 04.10.2011, 06.50 Uhr

Unbekannte sind in die Büroräume einer Organisation in der Straße Schützenwall eingestiegen. Die Tat ereignete sich zwischen Montagmittag 13.00 Uhr und Dienstagmorgen 06.50 Uhr. Nach bisherigem polizeilichem Ermittlungsstand gelangten die Unbekannten auf das Vordach des Gebäudes. Sie öffnen gewaltsam ein Fenster und stiegen so in die Büroräume der dort ansässigen Firma ein. Mit brachialer Gewalt werden Schränke und Schreibtische geöffnet. Die Täter entwenden eine geringe Menge an Bargeld aus der Kaffeekasse und eineige sogenannte Studentenfuttertüten. Anschließend verlassen sie den Tatort und können unerkannt entkommen. Der Schaden, den die Täter anrichteten, ist größer als die erlangte Beute. Durch die Zerstörung ist ein Schaden von rund 600 Euro entstanden.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2011, 11:52
Autor