Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Caddy-Fahrer alkoholisieret und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

(ots) /- Wolfsburg, Brandenburger Platz 21.01.17, 22.45 Uhr

Mit 2,35 Promille wurde am späten Sonntagabend ein 52 Jahre alter Fahrer eines VW Caddy aus dem Verkehr gezogen. Außerdem zeigte sich, dass der Wolfsburger keine Fahrerlaubnis besitzt. Eine Polizeistreife wollte den Fahrzeugführer bereits auf der Breslauer Straße in Höhe einer Tankstelle kontrollieren, jedoch reagierte der 52-Jährige zunächst mehrfach nicht auf die Haltezeichen der Beamten. Auch am Brandenburger Platz, als der Wolfsburger anhielt, stieg er aus und ging zielstrebig, ohne die Polizisten zu beachten, auf die Eingangstür einer nahen Bankfiliale zu. Erst nach einer weiteren Aufforderung, stehen zu bleiben, stellt sich der 52-Jährige schließlich einer Überprüfung. Er habe bereits seit Mittag angefangen, Bier zu trinken, wie viele Biere könne er nicht sagen, so der Wolfsburger. Nach dem Alkoholtest wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Ort
Veröffentlicht
22. Januar 2018, 13:39
Autor