Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall Wolfsburg, Dieselstraße 26.06.11, 06.30 Uhr

(ots) - Am frühem Sonntag morgen, gegen 06.30 Uhr, befährt ein 23 jähriger Wolfsburger mit seinem 3er BMW die Dieselstraße stadtauswärts. In Höhe der Käthe-Paulus-Straße beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Vermutlich infolge seiner Alkoholisierung fährt er über eine Verkehrsinsel, beschädigt ein Verkehrszeichen und kommt in dem gegenüberliegenden Graben zum Stehen. Das Fahrzeug ist so stark beschädigt, dass es am Unfallort zurückgelassen wird. Das verunfallte Fahrzeug und die sich entfernende Person wird von einer Zeugin beobachtet, die sich sofort an die Polizei wendet. Diese kann den Fahrzeugführer in unmittelbarer Nähe des Unfallortes stellen. Ein durchgeführter Alkoholtest führte zu einem Wert von 1,68 Promille. Der nicht verletzte Fahrzeugführer muß sich nun wegen Unfallflucht und Trunkenheit am Steuer verantworten. Der Führerschein wurde sichergestellt. An dem Fahrzeug des Vaters entstand ein Schaden von ca. 5000-6000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
26. Juni 2011, 09:45
Autor
Unserort Redaktion