Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Altpapiercontainer gerät in Brand - Polizei geht von Brandstiftung aus

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Wolfsburg, OT Mörse, Herzbergweg 25.07.2019, 02.00 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen geriet durch Brandstiftung ein Altpapiercontainer in der Straße Herzbergweg in Brand. Bereits gegen 01.59 Uhr wurde der Polizei durch eine Anwohnerin Brandgeruch gemeldet, der allerdings weder von der Anruferin noch durch eine Polizeistreife lokal zugeordnet werden konnte. Gegen 02.35 wurde sodann durch die Berufsfeuerwehr Wolfsburg ein Containerbrand am Herzbergstadion im Herzbergweg gemeldet. Als die Polizei wenige Minuten später vor Ort eintraf, war die Freiwillige Feuerwehr Mörse bereits mit neun Kameraden vor Ort und löschte den qualmenden Container ab. Als das Feuer gegen 03.30 Uhr endgültig aus war, stellten die Brandbekämpfer und die Polizei fest, dass ein in unmittelbarer Nähe stehender Glascontainer ebenfalls in Mittleidenschaft gezogen wurde. Ein Zeuge meldete sich bei den Kommissaren und teilte diesen mit, dass er gegen 02.00 Uhr den Herzbergweg befuhr und einen lauten Knall im Bereich des Parkplatzes, auf dem sich der Altpapiercontainer befindet, wahrgenommen habe. Als er 10 Minuten später am Container vorbeikam, stellte er fest, dass Rauch aus dem Behälter aufstieg. Eine Person konnte er nicht feststellen. Die Polizei hat die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen und geht von Brandstiftung aus. Wie hoch der Schaden ist, den der Brand an den beiden Containern verursacht hat, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Rufnummer 05361/4646-0

Ort
Veröffentlicht
25. Juli 2019, 09:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!