Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alkoholisierter GolfFahrer fuhr nach Polizeikontrolle Auto nach Hause

(ots) - Wolfsburg, Heinrich-Heine-Straße

10.10.10, 23.58

Zusätzlich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis muss sich ein

alkoholisierter 29 Jahre alter Golf-Fahrer aus Wolfsburg

strafrechtlich verantworten. Zunächst wurde der 29-Jährige in der

Nacht zum Montag mit 1,51 Promille am Steuer seines Golfs in der

Heinrich-Heine-Straße angetroffen. Nach der folgenden Blutprobe

stellten die Beamten noch den Führerschein des Fahrers sicher und

untersagten die Weiterfahrt für den Wolfsburger. Als eine

Zivilstreife wenig später der Golf des Wolfsburgers vor seiner

Wohnanschrift entdeckte, räumte der 29-Jährige ein, dass er seinen

Pkw nach dem Ende der Polizeimaßnahmen trotz Untersagung nach Hause

gefahren habe.

Ort
Veröffentlicht
11. Oktober 2010, 12:25
Autor
Rautenberg Media Redaktion