Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

250 Liter Dieselkraftstoff entwendet - 580 Euro Schaden

(ots) - Süpplingen, Bundesstraße 1 15.05.2013, 21.00 Uhr - 16.05.2013, 06.30 Uhr

Schon wieder wurde von einer Baustelle aus Baufahrzeugen Dieselkraftstoff entwendet. Diesmal erwischte es eine Baustelle südlich von der Bundesstraße 1 an der Bahnlinie zwischen Süpplingen und Königslutter. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend 21.00 Uhr und Donnerstagmorgen 06.30 Uhr. Die Polizei vermutet, dass die Täter mit einem oder mehreren Fahrzeugen über die 150 Meter lange Baustraße bestehend aus Schotter und Kies zum Tatort gefahren sind, der von der Bundesstraße 1 gut einsehbar ist. Die drei betroffenen Fahrzeuge waren ein Kettenbagger, ein Radlader Zeppelin und ein Radbagger von CAT. Die Unbekannten öffneten zum Teil gewaltsam die Tankverschlüsse, pumpten insgesamt 250 Liter Dieselkraftstoff aus den Baufahrzeugen ab und entwendeten den Treibstoff vermutlich mit Hilfe eines mitgeführten Tanks. Insgesamt entstand ein Schaden von 580 Euro.

Da der Diebstahl in der Dunkelheit der Nacht geschah ist es durchaus möglich, dass die Täter bei der Tatausführung Lichtquellen, Fahrzeugscheinwerfer oder Taschenlampen, benutzt haben, die von der B 1 durch vorbeifahrende Autofahrer bemerkt wurden.

Hinweise zu den Diebstählen nimmt die Polizei in Süpplingen unter der Rufnummer 05355/91091-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
16. Mai 2013, 13:39
Autor