Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Großbrand in Wolfenbüttel - Ermittlungsstand

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Die Brandermittler der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel waren heute zusammen mit Beamten der Brandursachenkommision (BUK) des LKA Niedersachsen sowie mit Gutachtern und Sachverständigen der Versicherungen an der Brandstelle und führten die Ermittlungen fort. Unterstützt wurden sie dabei auch von zwei Brandmittelspürhunden aus Hildesheim. Aufgrund der starken Zerstörungen an den Gebäuden kamen die Ermittler nur langsam voran; konkrete Hinweise auf die Brandursache ergaben sich bislang nicht. Es wird in alle Richtungen weiter ermittelt. Am Mittwoch soll nunmehr auch ein Bagger eingesetzt werden, um den Brandschutt abzutragen und die Ermittlungen voranzubringen.

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2011, 13:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp