Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wolfach - Folgenschwerer Verkehrsunfall

(ots) /- Am Freitagabend, gegen 18:45 Uhr, befuhr der 22-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot die B 294 von Wolfach kommend in Richtung Schiltach. Hierbei kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. In der Folge drehten sich beide und kollidierten mit zwei weiteren Pkws. Zu beklagen sind drei Verletzte. Der Verursacher und dessen 18-jährige Schwester und Mitfahrerin kamen mit schweren Verletzungen ins Klinikum nach Freiburg bzw. Tübingen. Bei beiden erfolgte der Transport mit einem Rettungshubschrauber. Eine beteiligte 58-jährige Französin wurde schwer verletzt ins Klinikum nach Offenburg verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro. Die L 294 wurde voll gesperrt. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

/ja

Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2018, 22:39
Autor
Rautenberg Media Redaktion