Sag uns, was los ist:

Klingelanlage beschädigt;Baumaschinen gestohlen;Außenspiegel beschädigt;Unfallflucht am Klinikum;

(ots) - Klingelanlage beschädigt

Stadtallendorf: Mit Tritten oder Schlägen beschädigten Unbekannte bereits am Donnerstagabend, 2. Februar, eine Klingelanlage eines Mehrfamilienhauses im Eichenhain. Dabei hinterließen die Randalierer einen Sachschaden von 1600 Euro. Zu der Sachbeschädigung, die erst später angezeigt wurde, kam es zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428-93050.

Baumaschinen gestohlen

Wohratal - Halsdorf: Verschiedene Baumaschinen der Marken Hilti, Makita, Mafel und Enders im Gesamtwert von 4000 Euro erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Lagerhalle in der Auestraße. Die Diebe zerschnitten zwischen Dienstag, 7. Februar, 16 Uhr und Mittwoch, 8.Februar, 12 Uhr, einen Maschendrahtzaun, um auf das Firmengelände zu kommen. Anschließend verschafften sie sich gewaltsam Zugang in die Halle und machten sich nach erfolgreicher Suche mit der Beute auf und davon. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, setzen sich bitte mit der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428 - 93050, in Verbindung.

Außenspiegel beschädigt

Stadtallendorf: Den linken Außenspiegel von einem am Fahrbahnrand geparkten Nissan beschädigte ein Unbekannter am Mittwoch, 8. Februar, zwischen 18.15 Uhr und 19.15 Uhr, in der Hauptstraße. Die Beamten vermuten, dass ein Motorrad- oder Radfahrer den Spiegel beim Vorbeifahren touchierte und sich nicht weiter um den Vorfall kümmerte. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428 - 93050.

Unfallflucht am Klinikum

Marburg: Hinten rechts beschädigte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 7. Februar, 6.30 Uhr und Mittwoch, 8. Februar, 11 Uhr, einen grauen BMW in der Conradistraße. Der Wagen stand in dieser Zeit auf dem Parkdeck des Klinikums, Ebene 1. Der Schaden beläuft sich auf 1100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Ort
Veröffentlicht
09. Februar 2012, 08:27
Autor