Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Witten / Schwangere Wittenerin verstorben - Das Obduktionsergebnis

(ots) - Wie bereits in den Medien berichtet war eine schwangere Wittenerin (39) am 9. Oktober 2011 (Sonntag) bei einem Spaziergang bewusstlos zusammengebrochen. Leider verstarb die Frau gegen 20.00 Uhr in einem örtlichen Krankenhaus. Bei der am heutigen Tag durchgeführten Obduktion wurde festgestellt, dass der plötzliche Tod die Folge einer ausgedehnten Tumorerkrankung ihres Herzens war. Es handelt sich eindeutig um einen natürlichen Tod. Die Rechtsmediziner haben übereinstimmend erklärt, dass selbst dann, wenn im Moment des Zusammenbrechens der Frau der Notarzt direkt anwesend gewesen wäre, ihr Leben nicht hätte gerettet werden können.

Ort
Veröffentlicht
13. Oktober 2011, 12:35
Autor