Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Witten / Dachdecker in die Tiefe gestürzt - Lebensgefahr!

(ots) - Am gestrigen 28. Februar kommt es an der Straße "Am Wannenbach" in Witten zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Dachdecker (27) schwer verletzt wird. Gegen 15.40 Uhr baut der Wittener in dem Mehrfamilienhaus ein Dachfenster ein. Plötzlich rutscht der 27-Jährige ab und stürzt ca. zwölf Meter in die Tiefe. Mit schweren Kopfverletzungen wird der Mann in ein Bochumer Krankenhaus gebracht. Es besteht Lebensgefahr.

Ort
Veröffentlicht
01. März 2011, 10:03
Autor
Unserort Redaktion