Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Witten/Wohnungsinhaber vertreibt maskierten Einbrecher

(ots) - Am gestrigen 6.2.2013, gegen 21 Uhr, hielt sich ein 59-jähriger Wittener in seiner Parterre-Wohnung an der Wittener Straße nahe Knappensiedlung in Witten auf. Plötzlich hörte er scheppernde Geräusche aus dem Esszimmer. Als er sich dorthin begab, sah er sich einem mit schwarzer Sturmhaube maskierten Einbrecher gegenüber, der gerade im Bergriff war, durchs aufgebrochene Esszimmerfenster einzusteigen. Die Geräusche rührten daher, dass Gegenstände von der Fensterbank heruntergefallen waren. Der Täter ergriff sofort die Flucht. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
07. Februar 2013, 13:43
Autor
Rautenberg Media Redaktion