Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Auffahrunfall mit drei Leichtverletzen

(ots) /- Am heutigen Tage, gegen 12.30 Uhr, befuhr ein 40jähriger Wittener mit seinem PKW die Ruhrstrasse in Fahrtrichtung Bodenborn, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Dieses hat ein 50jähriger Wittener hinter ihm zu spät bemerkt und fuhr auf den haltenden PKW auf. Dabei wurden die beiden Fahrer und der Beifahrer des haltenden PKW leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung in örtlichen Krankenhäusern wieder entlassen . Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. Ein PKW war nicht mehr fahrbereit.

Ort
Veröffentlicht
17. August 2018, 16:07
Autor