Sag uns, was los ist:

Guter Vorsatz für das neue Jahr – Blut spenden?! Wenn in 20 Tagen die Närrische Blutspende zum zehnten Mal ihr Tore öffnet, dann brauchen wir nicht nur alle Windecker Jecken, sondern alle potenziellen Blutspender\Innen zwischen 18 und 68, die mindestens 50 kg wiegen. Unser Neujahrsaufruf geht an alle Vereine, Parteien, Feuerwehren, Mitarbeiter\Innen der kommunalen Einrichtungen genau so, wie an jede Einzelperson in Windeck und Umgebung. Denn es geht um nichts Wichtigeres als um ein Menschenleben. Denn ihre Vollblutkonserve wird auch zum Jahreswechsel für für Krebs,- Herz,- Magen/Darm,- Leber/Nieren,- Knochen/Gelenkerkrankungen, bei Verletzungen/OP´s, Geburten usw. dringend benötigt. Durch die aktuelle Grippewelle können leider nicht alle die wollen Blutspenden. Aber auch Sie sind herzlich zum mitfeiern und mitschunkeln eingeladen. Jede Blutspende zählt und daher hat der Blutspendedienst seine Teamstärke für eine noch bessere Auslastung erhöht. Es wäre schön, wenn wir die Marke von 150 Blutspenden übertreffen würden. Aber viel wichtiger als diese Zahl ist jede/r einzelne Blutspender\In, die zur Blutspende am 21.01.2020, 15:30 – 20:00 Uhr kommen. Um dies zu unterstützen hat der Blutspendedienst West den gleichnamigen Wanderpokal ins Leben gerufen. Der größte Verein bzw. der Verein dem Sie al Spender\In ihre Spende zuteilen lassen, kann ihn gewinnen. Und so freuen wir uns Sie herzlichst mit den Domstürmern begrüßen zu können. Für alle Blutspender gibt es wieder Leckereien und als besondere Erinnerung eine närrische Anstecknadel geben. Der Eintritt ist für diese von der BDK-Jugend zertifizierten Veranstaltung selbstverständlich für alle kostenfrei. Folgen Sie der Närrischen Blutspende auf facebook: https://www.facebook.com/events/1135404076660960/ Der offizielle Blutspende-Blog für alle jecken Lebensretter: https://www.blutspendedienst-west.de/magazin/lokales/wenn-jecken-zu-lebensrettern-werden Die Checkliste zur Blutspende finden Sie unter https://www.blutspendedienst-west.de/blutspende/checken 10\. Närrische Blutspende Kulturfabrik kabelmetal Schönecker Weg 5, 51570 Windeck 21\. Januar 2020 15:30 Uhr -20:00 Uhr (ab 17.00 Uhr mit närrischem Rahmenprogramm mit „DOMSTüRMER“)
mehr 
Seit 66 Jahren engagiert sich der Bund Deutscher Karneval aktiv für seine 5.300 Mitgliedvereine, in denen 2,6 Millionen Menschen und davon 700.000 Kinder und Jugendlichen sich für den Brauchtum engagieren. Seit vielen Jahren ist unser Verband nicht nur für die vielen Karnevalsvereine und Tanzgarden erste Anlaufstelle. Ob Sport, - oder Turnverein, Chor oder Dorfgemeinschaft, Kirchengemeinde oder Schule – in fast keinem Bezirk sind die Mitgliedsgruppierungen so bunt und individuell wie in ihrer Region der „Oberen Sieg“ (Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck und den gesamten Landkreis Altenkirchen). Dies hat unseren Bezirk im Bund Deutscher Karneval zu einem bunten und lebendigen Bezirk gemacht, in denen wir besonders Wert auf die Zusammengehörigkeit und das Wir-Gefühl legen und dabei die Autonomität der Vereine unberührt bleiben. Das stetige Wachstum unseres Bezirks, kompetente Ansprechpartner vor Ort die unkompliziert und unbürokratisch helfen, ein geringer Jahresbeitrag, regelmäßige Newsletter sowie eine Fülle an Vergünstigungen durch Versicherungen, GEMA, Gruppenleiterschulungen, Tanzfort- und Weiterbildungen usw. sollen nur einige Beispiele sein, wie wir auch Ihren Verein in der globalisierenden Welt mit Ihnen vernetzen und damit für neue Herausforderungen stärken möchten. Wir sind für Sie und ihren Verein gerne Ansprechpartner. Vereinbaren Sie doch einfach mit uns einen Termin, und erhalten Sie weitere Informationen über den größten karnevalistischen Dachverband auf Bundesebene direkt vor Ihrer Türe. Wir freuen uns auf Ihre Mail an ennenbach (at) rse-bdk.de
mehr