Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wissen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und Trunkenheit im Straßenverkehr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Do., 03.10.2019, gegen 17:35 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Renault Twingo die B 62 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Betzdorf. Kurz vor Siegenthal kam er in der sogenannten Gasometerkurve vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Hier drehte sich der Pkw und blieb in der dortigen Böschung liegen. Der Renault-Fahrer erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden. Bei dem 44-Jährigen wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,67 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Außerdem fanden die Beamten bei dem 44-Jährigen Betäubungsmittel. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2019, 05:29
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!