Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wirges - Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern im Begegnungsverkehr - Verursacherin flüchtig!!

(ots) /- Zwei verletzte Fahrradfahrer und eine flüchtige Unfallverursacherin waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am 17.07.2018, 14:50 Uhr, auf dem Radweg zwischen Wirges und Staudt (K 145) ereignete. Ein 52-jähriger Fahrradfahrer war in Richtung Wirges unterwegs, als ihm in einer Linkskurve eine entgegenkommende Fahrradfahrerin in die Seite fuhr. Die Frau hatte zuvor nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten. Beide Beteiligte kamen in der Folge zu Fall. Während die Unfallverursacherin unter kurzem Hinweis auf ihre Arbeit und ohne den Austausch von Personalien zu ermöglichen ihre Fahrt unverzüglich in Richtung Staudt fortsetzte, wurde ihr Unfallgegner vor Ort zunächst vom DRK behandelt und anschließend mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die flüchtige Frau, etwa 60-65 Jahre alt, blonde Kurzhaarfrisur, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent, soll mit einem normalen Damenrad unterwegs gewesen sein und muss an den Armen sichtbare Prellungen und Schürfwunden davongetragen haben. Die Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise!

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2018, 09:13
Autor