Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Das Alte Seminar

Das Alte Seminar – im Volksmund auch Wipperfürther Schloss genannt – wurde in den Jahren 1910 und 1911 erbaut und lange Zeit als Lehrerseminar genutzt. Später befand sich in dem Gebäude das Engelbert-von-Berg-Gymnasium Wipperfürth, welches mittlerweile in einem modernen Neubau untergebracht ist.

Im Jahr 1974 geriet das Alte Seminar in den Besitz der Stadt. Es sollte damals abgerissen werden, wurde aber stattdessen, durch den Einsatz einer Privatperson, unter Denkmalschutz gestellt und komplett saniert.

Heute wird der Bau sehr vielseitig genutzt: Darin befinden sich der Ratssaal des Stadtrates, die Musikschulverwaltung, die Stadtbücherei, das Kämmereiamt und die Stadtkasse, sowie eine Gymnastikhalle im rechten Flügel und einige Privatwohnungen im linken Flügel.

Ort
Veröffentlicht
13. Mai 2013, 13:15
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!